Theaterstück: "Hallo und Adieu" mit Sarina Rhyner / Dominik Roeske

Kleinkunst, Theater, Schlösslekeller, Kleintheater

"Hallo und Adieu" thematisiert auf eindrucksvolle und zugleich auch überspitzte Weise inwieweit Menschen für ihr eigenes Schicksal verantwortlich sein können. Sollte man sich auf die Krücken der Vergangenheit stützen, oder selber für sich Verantwortung übernehmen? In einer Welt, in der die Jugend zunehmend den Status Quo unhinterfragt akzeptiert, sollte das Stück ein Ansporn sein, sich mit sich selbst kritisch auseinanderzusetzen.

Kartenreservation über www.schloesslekeller.li

Leitung: Kleintheater Schlösslekeller, Vaduz
Rubrik: Kleinkunst,
Wochenthema: morgen